Mail vom 28.3.18

Liebe Community,

 

dank einer weiteren Zuwendung aus der Romandie waren wir nunmehr in der Lage zu entscheiden, dass wir die Inputtrainings des SSKV weiterführen möchten. Wir haben seit November 2017 schon 9 Trainings durchgeführt und planen für das Jahr 2018 weitere 12 und für das Jahr 2019 18 Trainings. An den bisher 9 Trainings des SSKV haben über 120 junge Nachwuchsathleten die Gelegenheit wahrgenommen, zusammen mit ihren Kollegen harte und angepasste Trainings bei Cedric Lachat und weiteren qualifizierten Trainern zu besuchen. Wir haben uns untereinander kennen- und schätzen gelernt, über die Sprachbarrieren hinweg.

 

Mit diesen Trainings bieten wir ein Gefäss an, welches sonst niemand in der Schweiz abdeckt. Niemand ausser dem SSKV leistet eine solche Unterstützung für die «Trial- fähigen jungen Athleten». Fairerweise soll aber auch hier -und zum wiederholten Male- dem SAC gedankt sein, dass er die Regionalzentren unterhält und damit die grundlegende Aufbauarbeit leistet und finanziert.  Viele Regionalzentren sind aber überfordert, wenn es darum geht, 15 jährige Jungs und Mädels bezüglich ihrer 7c onsight- Gos und ihrer individuellen Entwicklung ausreichend zu beraten und zu betreuen. Und die  Nationalmannschaft kümmert sich um die, welche schon Mitglied des Natiteams sind. Im Natiteam wiederum geht es naturgemäss oft um Qualifikationen, um wer ist der Bessere… Um eine Konkurrenzsituation, welche eben bei den SSKV-Trainings aufgelöst ist.

 

Wenn wir dazu in Betracht ziehen, dass

 

  1. die Entwicklungsphase der von uns betreuten Athleten genau die beiden grössten Dropout- Alter umfasst, nämlich die von 14-15 Jahren und die zwischen U 18 und Elite, dass
  2. in diesem Alter nichts wichtiger ist als die Community, welche einen trägt, dass
  3. die Matrix aus psychisch/physisch akzeleriert/retardiert in diesem Alter voll greift (Manche sind schneller, manche brauchen mehr Zeit), dass
  4. wir uns JETZT schon um die kümmern müssen, welche dann an der Olympiade 2024 unser Land, unseren Sport und unseren Style vertreten,

 

dann ist mehr als klar, dass der SSKV mit seinem Angebot an Inputtrainings das Richtige tut. Wir sind sehr glücklich, dass auch die Kletterhallen uns so wohlwollend gesinnt sind. Das begeistert uns. Wir verfolgen auch das Ziel, Beispiele zu setzen, unseren Sport und die Idee dahinter zu fördern, sodass mehr Hallen gebaut werden können und mehr Leute in die Hallen kommen.

 

Wenn wir unser gesetztes Ziel von 20.000 CHF, https://www.ibelieveinyou.ch/ibiy-ch/src/#!/projectdetail/15359/der-ch-sportkletternachwuchs-braucht-dich erreichen, werden wir folgende Trainings anbieten können, wobei die genauen Trainingsorte und Trainingstermine noch zu bestätigen sind:

Für die Verwirklichung unseres Projekte haben wir noch 14 Tage Zeit. Bitte helft unseren Athleten, wenn auch ihr an die Idee glaubt. Eure Unterstützung kommt zu 100% unseren Nachwuchsstars zugute. Und eine Bitte, vor Allem an unsere jüngeren: Leitet doch diese Info weiter auf Instagram, Snapchat oder was auch immer ihr jungen Leute heute verwendet 😉

 

Herzlicher Gruss und vielen Dank im Namen unserer Athleten

 

Paul Langenkamp, Marino Bucher

 

2017
1 18.11. Zentral Ostermundigen O’bloc
2 2.12. Deutschschweiz Luzern Pilatus Indoor
3 16.12. Zentral Ostermundigen O’bloc
2018
1 13.1. Deutschschweiz Luzern Pilatus Indoor
2 27.1. Romandie Lausanne Rocsport
3 10.2. Deutschschweiz Zürich Minimum
4 24.2. Zentral Ostermundigen O’bloc
5 10.3. Romandie Saxon Vertical
6 25.3. Zentral Bern O’bloc
7 28.4. Deutschschweiz Winterthur 6a+
8 12.5. Romandie Lausanne Romandie
9 27.5. Zentral Ostermundigen O’bloc
10 9.6. Deutschschweiz Uster Griffig
11 2. Drittel 6. Romandie
12 2. Drittel 8. Zentral Ostermundigen O’bloc
13 1. Drittel 9. Deutschschweiz
14 2. Drittel 9. Romandie
15 2. Drittel 10. Zentral Ostermundigen O’bloc
16 1. Drittel 11. Deutschschweiz
17 3. Drittel 11. Romandie
18 Mitte 12. Zentral Ostermundigen O’bloc Abschlussfest
2019
1 Anfang 1. Zentral Ostermundigen O’bloc
2 2. Drittel 1. Deutschschweiz
3 Mitte 2. Romandie
4 Ende 2. Zentral Ostermundigen O’bloc
5 1. Drittel 3. Deutschschweiz
6 2. Drittel 3 Romandie
7 Vor Ostern Bloc Zentral Ostermundigen O’bloc
8 2. Drittel 4 Deutschschweiz
9 1. Drittel 5. Romandie
10 2. Drittel 5. Zentral Ostermundigen O’bloc
11 1. Drittel 6. Deutschschweiz
12 2. Drittel 6. Romandie
13 2. Drittel 8. Zentral Ostermundigen O’bloc
14 1. Drittel 9. Deutschschweiz
15 2. Drittel 9. Romandie
16 2. Drittel 10. Zentral Ostermundigen O’bloc
17 1. Drittel 11. Deutschschweiz
18 3. Drittel 11. Romandie
19 Mitte 12. Zentral Ostermundigen O’bloc Abschlussfest

 

Gesamt  40