Der SSKV verfolgt folgende Ziele:

  • Die Koordination, Förderung und Entwicklung der aktiven und passiven Sportkletterbewegung (Breitensport, Spitzensport, Gesundheitssport und Infrastrukturen) in der Schweiz.
  • Die medizinische, physiotherapeutische und mentale Unterstützung zu fördern.
  • Die Führung von Fachgruppen.
  • Koordination und Organisation von überregionalen und nationalen Aus- und Weiterbildungskursen in allen Bereichen des Sportkletterns (Sport, Trainer, Wettkampf, Kletterhallen).
  • Organisation von Trainingsmöglichkeiten für Top- Athleten.
  • Organisation von nationalen und internationalen Wettkämpfen und Breitensport- Events.
  • Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation für seine Mitglieder.
  • Förderung des Sicherheits- und Qualitätsmanagements im Sportklettern.
  • Pflege und Förderung der Zusammenarbeit und des Erfahrungsaustausches unter den Mitgliedern und Unterstützung ihrer Tätigkeit.
  • Zusammenarbeit und Austausch mit anderen Organisationen in der Kletter-branche im In- und Ausland sowie mit weiteren branchenbezogenen Verbänden und Organisationen.